Highlights

✔ 48 DMX-Universen direkt von der Konsole aus
✔ Passt in jedes Hand-Gepäck bei Gepäckaufgabe
✔ 10 Wiedergabe-Fader für Szenen-Wiedergabe über 200 Seiten (2000 Cues-Stacks und 5000 Cues)
✔ 20 Execute-Taster
✔ Integriertes UPS
✔ Anschlussmöglichkeiten für externen Monitor (Full HD, kann berührt werden)
✔ Unterstützt MIDI-, Audio- und Timecode-Eingabe
✔ RDM-Unterstützung über direkte DMX-Ports und Netzwerk

 

Die MagicQ MQ80 ist eine besonders leistungsfähige und zugleich kompakte Konsole, mit der sich 48 Universen steuern lassen. Die Konsole ist mi t 4 direktem DMX Ports ausgerüstet, welche auch RDM fähig sind. Auch die Mq80 entspricht noch den Handgepäckbestimmungen der gängigen Airlines.

Die Konsole verfügt über ein großes, hochauflösendes 12-Zoll-Display, das einen einfachen Zugriff auf alle Funktionen von MagicQ ermöglicht, einschließlich des Plot-Fensters, in dem Scheinwerfer ausgewählt und grafisch fokussiert werden können.

MagicQ MQ80 verfügt über die gleiche Software, die auf allen MagicQ-Konsolen zu finden ist, und verwendet die gleichen Show-Dateiformate, wodurch Kompatibilität zwischen allen MagicQ-Produkten ermöglicht wird. MagicQ MQ80 kann über ein Netzwerk mit einem PC oder Mac verbunden werden, auf dem die kostenlose Lichtvisualisierungssoftware MagicVis von ChamSys oder die Media-Player-Software MagicHD (für die Ausgabe von bis zu 8 HD Layern) ohne zusätzliche Kosten läuft.

 

Der Aufbau der MagicQ MQ80 umfasst hochzuverlässige Komponenten, einschließlich langlebiger Neutrik-Verriegelungsanschlüsse aus Metall. Der eingebaute 4-Port Ethernet-Switch ist durch die USV geschützt, so dass sowohl die Konsole als auch der Netzwerk-Switch auch bei einem Stromausfall in Betrieb bleiben.

Die Konsole verfügt über einen Kensington-Sicherheitsschlitz zur Sicherung des Produkts. Sowohl Softbags als auch Flightcases sind als optionale Extras erhältlich.