Highlights

✔ 24 DMX-Universen direkt von der Konsole aus, erweiterbar auf 48
✔ Passt als Handgepäck für alle großen Billigfluglinien
✔ Hochauflösendes 10,1-Zoll-Multi-Touch-Display
✔ Integriertes WiFi für schnelle Verbindung mit MagicQ Remote App
✔ Integriertes USP
✔ RDM-Unterstützung über direkte DMX-Ports und Netzwerk
✔ Leiser Betrieb, ideal für Theater-und Studio-Applikationen

Die MagicQ MQ70 gehört zur neuen Generation der „Compact Console“ Serie, von kleinen und leichten Konsolen, mit denen Sie „fliegen“ können. Die MagicQ MQ70 passt in das Handgepäck aller großen Billigfluggesellschaften, einschließlich Southwest, Easyjet und Ryanair. Die Konsole verfügt über ein 10,1-Zoll-Multi-Touch-Display mit beleuchteten Encodern und Faderwege. 

Die Konsole unterstützt 24 Universen mit einer Option zur Erweiterung auf 48. Die MQ70 verfügt über 3 Netzwerkanschlüsse, die ArtNet und sACN direkt von der Konsole aus ermöglichen, sowie über 4 zuweisbare physikalische DMX-Ports, welche RDM unterstützen. Diese Konsole mit vielen Funktionen verfügt auch über ein in die Konsole integriertes WIFI für eine schnelle Verbindung zur ChamSys MagicQ Remote Focus-Anwendung, ohne dass externe Netzwerk-Hardware benötigt wird.

Die MQ70 verfügt über eine eingebaute USV, die sowohl die Konsole als auch den Ethernet-Switch im Falle eines Stromausfalls schützt. Die Konsole hat einen niedrigen Stromverbrauch und benötigt keinen Lüfter – dies ermöglicht einen geräuscharmen Betrieb und macht es zur idealen Wahl für Tourneen, Broadcast, Theater und Firmenshows.

Mit eingebautem MIDI-Ein- und -Ausgang, LTC und Audioeingang zur Synchronisation bietet die MagicQ MQ70 viele Optionen für die Integration zur Show-Kontrolle- und Audiosystemen.

Auf der MagicQ MQ70 läuft dieselbe MagicQ-Software wie auf anderen MagicQ-Konsolen, was bedeutet, dass programmierte Shows auf jede andere MagicQ-Konsole (unter Beachtung der Universen Anzahl) geladen und ausgeführt werden können.